- Öl - Energie, die sich speichern läßt -

 

oel-brennwert

Unter Berücksichtigung der Gesamtinvestition ist die Brennwerttechnik bei den heutigen Energiepreisen die wirtschaftlichste Alternative und aufgrund möglicher Beimischungen biogener Brennstoffe (Bio-Öl) zukunftssicher. Das eingesetzte Heizöl wird zu 98 Prozent in Wärme umgewandelt. Dadurch sparen Sie viel Energie und senken somit ihre Heizkosten.

 

Funktionsweise:

Bei der Brennwerttechnik wird sowohl die bei der Verbrennung von Heizöl entstehende Wärme genutzt, als auch der Wärmeanteil des Wasserdampfes im Abgas, welcher bei herkömmlichen Heiztechniken ungenutzt durch den Schornstein entweicht.

oel-brennwertkessel-funktionsprinzip Durch die Brennwerttechnik wird den Abgasen fast vollständig die Wärme entzogen, das Abgas dabei soweit abgekühlt, dass der in Ihnen enthaltene Wasserdampf gezielt kondensiert und die freigesetzte Wärme auf das Heizsystem zusätzlich übertragen wird.
Mit der Nutzung dieser Technologie erfolg eine Umwandlung der Wärmeenergie bis zu 98 Prozent. Brennwertkessel arbeiten dadurch besonders energiesparend und schonen die Umwelt durch reduzierte CO2 - Emissionen. (Bild: Vitolandens 300-W)

Vitoladens 300-W: Spart Platz

Sie wollen Ihren alten Heizkessel durch ein modernes Öl-Brennwertgerät ersetzen und zusätzlichen Platz gewinnen? Dann ist der Vitoladens 300-W die richtige Wahl! Der Brennwertkessel im Leistungsbereich von 12.9 bis 23,5 kW ist so kompakt, dass er mit seinen 480 mm Breite auch problemlos in Nischen montiert werden kann. Alle Komponenten sind von vorne erreichbar, seitliche Abstände sind nicht notwendig.

 

Öl-Brennwert für Modernisierung und Neubau

oel-brennwert-testsieger

Vitoladens 300-C: Testsieger in "Stiftung Warentest" 05/2008

Höchste Energieeffizienz im Heizbetrieb: sehr gut (1,3).
„Stiftung Warentest“ bestätigt: kein Heizkessel geht sparsamer mit dem Brennstoff um.

Hocheffizienter und kompakter Öl-Brennwertkessel

Der Vitoladens 300-C ist ein hocheffizienter Öl-Brennwertkessel mit einem direkt an die biferrale Verbundheizfläche angebundenen Inox-Radial-Edelstahlwärmetauscher. Durch seine moderne Konstruktion gehört er zu den kompaktesten bodenstehenden Öl-Brennwertkesseln im Leistungsbereich 12,9 bis 28,9 kW.

oel-brennwertkessel-bodenstehend-funktionsprinzip

Meistverkaufter Öl-Brennwertkessel der Welt

Vitoladens 300-T – die bodenstehende Öl-Brennwert Unit mit einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis, hoher Betriebssicherheit und kompakter Bauform. Im Leistungsbereich 20,2 bis 53,7 kW ist der Vitoladens 300-T besonders für die Modernisierung die ideale Lösung zur Öl-Brennwertnutzung

 

 

Nichts hören, nichts riechen

Durch den integrierten Schalldämpfer sind die Brennwertkessel im laufenden Betrieb ganz leise und auch bei einer wohnraumnahen Installation fast nicht zu hören. Zudem sind alle ölführenden Teile hermetisch gegen Ölgeruch abgekapselt.

 

oel-brennwert-kompaktgeraet    
   Video zum Öl-Brennwert-Kompaktgerät