- Gas - Die sauberste Art zu Heizen -

 

gas-brennwert Mit einem Gas-Brennwertkessel leisten Sie dank seiner Effizienz und des unschlagbar hohen Wirkungsgrads von 98 Prozent bei der Umwandlung von Erdgas in Wärme einen aktiven Beitrag zum Klima- und Umweltschutz und gleichzeitig sparen Sie viel Energie und senken somit ihre Heizkosten.

 

Funktionsprinzip:

Erdgas ist ein Kohlenwasserstoff-Gemisch, bei dessen Verbrennung als Reaktionsprodukt Dampf entsteht. Der Brennwert, der dessen Kondensationswärme berücksichtigt, liegt bei Erdgas etwa 10 Prozent über dem Heizwert

gas-brennwert-funktionsprinzip

Bei herkömmlichen Niedertemperaturkesseln ohne Brennwerttechnik entsteht eine sehr hohe Abgastemperatur (zwischen 140°C und 190°C), die ungenutzt ins Freie verloren geht.
Die eingesetzte Energie entweicht dabei ungenutzt über den Schornstein.

Brennwertkessel hingegen können zum größten Teil durch Wärmerückgewinnung diese Wärme nutzen.Der im Abgas enthaltene Wasserdampf wird durch einen in der Abgasanlage eingebauten Wärmetauscher weit abgekühlt und demzufolge die Kondensationswärme fast vollständig entzogen. Sie haben dadurch eine mittlere Abgastemperatur von 30°C bis 50°C. Diese freigesetzte Wärme wird dem Heizsystem wieder zugeführt.

Durch die Nutzung der Kondensationswärme tritt eine Verbesserung des verbrennungstechnischen Wirkungsgrades ein, dadurch können 5 - 11 Prozent als Heizenergie aus dem Brennstoff genutzt werden.


Wir installieren Viessmann:


VITODENS 300-W
Testsieger in Stiftung Warentest „test 7/2010“

Intelligente Verbrennungsregelung

Dank Lambda Pro Control Verbrennungsregelung werden die Überprüfungsintervalle durch den Schornsteinfeger bis zu fünf Jahre verlängert. Das spart Gebühren. Die Verlängerung der Überprüfungsintervalle wurden durch die Novellierung der Kehr- und Überprüfungsordnung sowie der 1. Bundes-Immissionsschutzverordnung möglich.

 

lambda-pro-control    
   Video zur Lambda Pro Control Verbrennungsregelung

 

gas-brennwert-vitodens-300w    
   Video zum Gas-Brennwertkessel